| 27.09.2002

World IT Lawyers Konferenz

Eine Veranstaltung von keycomm Unternehmenskommunikation

Die World IT Lawyers und keycomm Unternehmenskommunikation begrüßten am 26.09.2002 die Teilnehmer der Veranstaltung "E-Commerce in Recht und Praxis" im Auditorium des Hamburger Verlagshauses Gruner+Jahr.

Die Konferenz behandelte die neue E-Commerce-Richtlinie, die zum Januar 2002 in den EU-Staaten umgesetzt werden mußte. Die Teilnehmer erhielten hier erstmalig konzentrierte Informationen über die rechtlichen Veränderungen auf nationaler und europäischer Ebene.

Zielgruppe waren insbesondere IT-Dienstleister, Berater und Unternehmen online-basierter Angebote. Die wesentlichen Inhalte der E-Commerce-Richtlinie wurden diskutiert und Problemfelder, die bei der Anwendung in der Praxis auftreten können, aufgezeigt. Ein internationaler Vergleich, unterstützt durch eine eigens für die Veranstaltung erhobene Studie, zeigte deutlich, wie sich der Umsetzungsprozeß in den Mitgliedstaaten bisher vollzogen und inwieweit sich die europäische IT-Branche bereits auf die neuen gesetzlichen Vorgaben eingestellt hat.

Die in dieser Art einmalige Konferenz zeichnete sich durch praxisorientierte Beiträge aus, die den Teilnehmern einen verständlichen Zugang zur Thematik ermöglichten
U.a. referierte Peter Fleischer, der Vorsitzende der Abteilung für rechtliche Unternehmensangelegenheiten von Microsoft Europe. Während der Veranstaltung standen die Mitglieder der WITL den Konferenzteilnehmern für individuelle Fragen zur Verfügung.

« zurück zur Übersicht